Rating - Steigern Sie Ihren Erfolg

In der derzeitigen Wirtschaftskrise wird die Bereitschaft der Banken und Sparkassen zur Kreditvergabe heftig diskutiert. Eines steht fest: es wird nicht einfacher einen Bankkredit zu bekommen. Um so mehr sollten Sie BASEL 2 und das geltende Rating-Verfahren kennen.

Vor allem: wie gut ist das Rating Ihrer Firma? Wie hat Ihre Hausbank die Bonität Ihrer Firma eingestuft?

Sie wissen: je nach Risikoklassifizierung muss jede Bank seit BASEL 2 einen Firmenkredit mit mehr oder weniger viel Eigenkapital hinterlegen - und macht natürlich den Darlehenszins von der Klassifizierung des Kunden abhängig.

typischer Zinsaufschlag nach Bonitäten